Firecube Public Multimedia Content Management System

Das Darstellungssystem unterstützt die nahtlose Ausgabe auf unterschiedliche Ausgabgeräte. Neben multi Screen Ausgabe wurden über die Zeit eine Vielzahl weiterer Formate integriert wie beispielsweise die Ausgabe von DMX zur Lichtsteuerung.

Im Hintegrund sind plattformübergreifende Bibliotheken für Echtzeit 3D und klassische grafische Benutzeroberflächen integriert. Auf diese Weise können neben stationären Anwendungen auch effizient Apps für Android und iOs gebaut werden.

Die Inhalteverwaltung kann sowohl cloud basiert wie auch lokal mit optionaler cloud Synchronisierung umgesetzt werden. Dies sichert den flexiblen Einsatz in allen Umgebungen bei gleichzeitig zentraler und einheitlicher Verwaltung. Je Präsentationsanwendung lassen sich unterschiedliche Inhalte und Parameter Konfigurationen anlegen und je Anwendung flexibel aufspielen.

Neben einzelnen interaktiven Präsentationslösungen wurden mit Firecube SMART bereits ganze Showrooms und Messekonzepte umgesetzt. Hierfür kamen plattformübergreifende Anwendungen mit zentral verwalteten Kommunikationselementen auf stationären Systemen, Tablets und Apps zum Einsatz.

Interaktion ist selbstverständlich über alle gängigen Eingabegeräte möglich, wie beispielsweise Maus, Tastatur, Multitouch und Gamepads. Neben Kinect 2.0, Leap Motion und Nintendo Wii sind auch eine Vielzahl Sensoren integriert – beispielsweise Bewegungsmesser, Abstandssensoren, RFID Reader/Writer, optische Marker und Barcode Reader.

Über ein optisches Tracking System können Personen im Raum getrackt werden. Auf diese Weise kann Bewegungsdetektion im realen Raum ortsabhängig bestimmte Zustände schalten. Ebenfalls auf optischer Basis ist ein Milimeter genaues Positionierungssystem integriert, um beispielsweise verschiebbare Bildschirme in Echtzeit zu tracken.

Das Schöne an der SMART Software Umgebung ist ihre einfache Handhabung. Alle Einstellungen können innerhalb der intuitiven GUI vorgenommen werden.

Benötigt man eine weitere Installation funktioniert dies durch einen einfachen und transparenten Lizenzierungsvorgang komplett online. Bei Bedarf können Anwendungen zum Vertrieb in den gewohnten App Stores gebaut werden.


Konzeption & Design

Darstellungssystem, Inhalteverwaltung, Beispielanwendungen und auch eine Vielzahl individueller Projekte wurden von realtime visions konzipiert, ausgestaltet und entwickelt.

Multi Sensorik Präsentations Anwendungen

Alle Anwendungen lassen sich über haptische Elemente basierend auf passenden Sensorlösungen basieren. Im Hintergrund werden Inhalte über ein gemeinsames GUI gestütztes CMS verwaltet. Die Systeme starten jeweils automatisch zu vorgegebenen Uhrzeiten und beenden sich ebenso.

Interaction Design

Insgesamt wurde für fünf Präsentations Einzelanwendungen eine gemeinsame Logik und eine intuitive Sensor basierte Interaktion konzipiert und integriert.