Sensordaten

Auswertung und Fusion

Kamera Bildverarbeitung, multi Kamera Bildverarbeitung, Tiefe aus Bewegung, inertial Sensoren, ultraschall Positionsbestimmung, Abstandssensoren, optische Marker, Gewichtssensoren, Temperatur, Radar, RFID, QR – die Vielfalt der Sensorentypen, der Auswertungsmöglichkeiten und damit auch der Sensordatenfusion geht gegen unendlich.

Eine Herausforderung besteht darin passend zu Ihrem Problem die optimale Kombination zu evaluieren. Viele Problemstellungen lassen sich bereits mit einfachsten Sensoren lösen und Verfahren aus unserem Baukasten liefern oft bereits adäquate Antworten.

Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung. Internet der Dinge und Industrie 4.0 gibt es für uns nicht erst seit gestern. Bereits seit 2004 nutzen wir Sensoren, Technologien und Verfahren, die heute unter diesen Begriffen in aller Munde sind.

Zugriff auf neueste Verfahren und Themen der Bildverarbeitung und Sensordaten Auswertung besteht über unsere enge Beziehung zur Arbeitsgruppe aktives Sehen des Fachbereichs Computervisualistik an der Universität Koblenz-Landau.